Urlaub unter der Sonne Mallorcas/Paguera

[unbezahlte Werbung/ Erfahrungsbericht/ Empfehlungslinks]

Es ist Mandelblüten-Zeit auf der Insel Mallorca und eine wunderschöne Gelegenheit, dem April-Wetter in Deutschland zu entfliehen. Das Wetter ist mild bis sommerlich und auch in den Osterferien gibt es Möglichkeiten, günstig zu verreisen. Als ich im Januar nach etwas Passendem gesucht habe, ging es nicht um Luxusurlaub, sondern um eine preiswerte Alternative, bei der Erholung mit etwas Sonne auf einer möglichst glutenfreien Reise getankt werden kann. Das haben wir gefunden!

Paguera ist ein toller Ort, um einen Strandurlaub mit etwas Aktivität zu verbinden, sofern das gewünscht ist. Ich habe die Reise dieses Mal bei Check24* zusammengestellt, nachdem die plakative Werbe-Familie immer wieder mit „Mallorca für nur 400 EUR!“ prahlte und meine innere Stimme irgendwann sagte: „Okay, das will ich auch!“. Die Flüge habe ich separat von der Unterkunft gebucht, das Ganze ohne Transfer, da Paguera mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Flughafen aus sehr gut erreichbar ist und schwupp die wupp stand die Reise. 8 Tage im Doppelzimmer in einem Hotel inkl. Halbpension mit Flügen ab Köln für insgesamt 320,82 EUR und das in den Osterferien, der Wahnsinn! Dazu noch den ein oder anderen Check24-Rabattgutschein (hier 10 EUR) bzw. einen Cashback, die auf der Plattform fleißig angeboten werden oder auch Bonuspunkte (hier 30 Check24-Punkte) auf das Sammelkonto und der Schnapper war perfekt.

Das >Hotel Venecia< ist eine einfache familiengeführte Unterkunft mit besonders motivierten Angestellten in der Küche und im Service, die mir problemlos mit viel Freude einen gutenfreien Aufenthalt ermöglichen. Ich habe dem Hotel zuvor eine E-Mail geschrieben, in der ich zur Sicherheit die spanischen Worte „Soy celiaca!“ zur Anmeldung meiner Zöliakie erwähnt habe. Es funktioniert alles sehr gut, zu den Mahlzeiten gibt es einen extra Teller aus der Küche, der separat vorbereitet wird. Zum Frühstück glutenfrei diverse Scheiben Brot bzw. Toast, ein Stück Kuchen und gelegentlich einen Muffin. Den Aufschnitt, Tomaten oder auch verschieden zubereitetes Ei, gibt es am Buffet. Dort findet man auch Kaffee, Tee, Saft oder auch Beutel mit glutenfreiem Kakaopulver der somit kontaminationssicher mit heißer oder auch kalter Milch angerührt werden kann. Es ist eine einfache erste Mahlzeiten des Tages, die in einer liebevollen Atmosphäre angerichtet wird. Das Abendessen kann ich am Vortag mit dem Koch selbst besprechen, er fragt, was ich mag und bereitet mir dann eine große Portion separat in der Küche vor. Natürlich lässt sich dazu am Buffet nach Lust und Laune noch ergänzen, ob ein Salat am Salatbuffet, Oliven, Käse, Gemüse oder Obst. Es ist jedes Mal etwas dabei und es kann bezüglich enthaltenem Gluten immer nachgefragt werden.

Ergänzt haben wir unseren Aufenthalt um diverse Mittagessen ausserhalb des Hotels, die ich in einer gesonderten Restaurantliste aufführe und sammele. Wir haben in 8 Tagen natürlich nicht alle Läden im Ort ausprobieren können, aber da man in Spanien als Zöli ganz anders empfangen wird als in Deutschland, gibt es ein besonders zahlreiches Angebot. Wir sind mal etwas größer, mal etwas kleiner essen gegangen. Einmal haben wir ein Eis genascht und ein anderes Mal haben wir uns im Supermarkt nur eine Wassermelone besorgt, um diese dann genüsslich am Strand zu essen. Alles in allem war es ein sehr gelungener glutenfreier Urlaub, vor allem mit Blick nach Deutschland, wo es mit gerade einmal 1 Grad zwischenzeitlich sogar Schnee zu verzeichnen gab. Also alles richtig gemacht!

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Hotel Venecia (exklusiv betreut von Schauinsland Reisen, Buchung hier über Check24*)
    Carrer Roser, 8, 07160 Peguera, Illes Balears
    Tel. +34 971 686612
    Fax. +34 971 686616
    Mailkontakt: info@veneciahotel.com
    https://www.schauinsland-reisen.de/hotel/venecia
  • Flüge mit Ryanair (Buchung hier über Check24*, dadurch andere Gewichtsklassen zur Auswahl und insgesamt mit Rabatten dieses Mal günstiger als bei Ryanair selbst)
  • Möglichkeit eines Mietwagenvergleichs über Check24*
  • alternative Reiseportale für den Vergleich: booking.com*

*Bei Links mit einem * handelt es sich um Affiliate-Links, für die Empfehlung erhalte ich einen kleinen Teil des generierten Umsatzes von Check24 oder Booking, für dich entstehen dabei jedoch keine zusätzlichen Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 12 =